08:00 bis 20:00 Uhr  Mo. - Fr.
09:00 bis 19:00 Uhr  Samstag
12:00 bis 19:00 Uhr  Feiertag




Buchen Sie hier nur bis 10 vor Anreise ohne Kreditkarte. Wenn Sie kurzfristig ein Hotel ohne Kreditkarte reservieren möchten, eine größer Auswahl und eine kostenlose Stornomöglichkeit wünschen klicken Sie hier und gehen wie folgt vor:

  • Ort, Zeitraum und Zimmeranzahl auswählen und auf Hotels suchen klicken.
  • Filter einstellen, um schneller ein passendes Hotel zu finden.
  • Klicken Sie auf ein gewünschtes Hotel.
  • Bei jedem verfügbaren Zimmer sehen Sie jetzt, ob eine Kreditkarte benötigt wird oder nicht, zudem entnehmen Sie ob das Zimmer stornierbar ist oder nicht. Hinweis: Nicht jedes Hotel hat Zimmer im Angebot, welche ohne Kreditkarte gebucht werden können, aber viel! Schließen Sie jetzt die Buchung ab, und erhalten sofort eine Bestätigung per E-Mail.



Hotel buchen unsere Tipps

Hotel Check mit allen Varianten, das hat sich hotelzimmer-24.de zur Aufgabe gemacht. Hier auf der Startseite erfolgt die Hotelreservierung über eine Vermittlungsspaltform, wobei die Buchung direkt an das Hotel gesendet wird. Weiters können Sie Ihr Hotel über einen Reiseveranstalter buchen. Die Unterschiede dieser beiden Varianten möchten wir Euch in diesem Artikel gern näher bringen. Zudem gibt es noch die Möglichkeit ein Hotel per Lastschrift zu buchen, sowie kombinierte Angebote wie Hotel und Bahn und Musical mit Hotel.

Das Hotelreservieren über eine Vermittlungsplattform

Hotels können dabei verfügbare Hotelzimmer bei der Vermittlungsplattform einstellen und für den Endkunden zur Buchung frei geben. Alle Hotels und deren freie Zimmer werden dann in einer Datenbank zusammengefasst. Webseiten wie hotelzimmer-24.de greifen auf diese Datenbank zu und ermöglichen dem Endkunden eine einfache Hotelsuche.

Die Preise der verschiedenen Zimmer legt dabei der Inhaber der Unterkunft fest, wie auch die Stornierungsbedingungen. Die meisten Hotels können aber bis kurz vor Anreise kostenlos storniert werden. Die Stornierungsbedingungen kann man beim jeweiligen Zimmerangebot sehen.

Die Bezahlung des Hotels erfolgt meist vor Ort

Wenn nicht anders angeführt erfolgt die Bezahlung der Unterkunft vor Ort. Barzahlung oder bezahlen per Bankomatkarte, sind gängige Zahlungsvarianten. Auch Kreditkartenzahlung wird oft angeboten. Das Hotel buchen ohne Kreditkarte ist bei vielen der Hotels möglich.

Vorteile:

  • sehr große Auswahl an Hotelzimmer
  • meist kostenloses Stornieren möglich
  • keine Gebühren

Nachteile:

  • Durch die große Menge an Hotels in einer Datenbank lässt sich die Gesamtverfügbarkeit in einer Stadt/Region leicht feststellen. Geht die Anzahl der leer stehenden Hotels stark zurück, werden die Preise für die noch übrigen Zimmer oft erhöht (was nicht alle Unterkünfte betreffen muss, da der Preis ja vom Inhaber festgelegt wird).
  • Vor allem in Ferien/Urlaubs Regionen ist diese Möglichkeit nicht selten teuerer als das Buchen über einen Reiseveranstalter, zudem gibt es viele Hotels und Resorts, die exklusiv über bestimmte Reiseveranstalter vertrieben werden und somit nicht vertreten sind. Das kann auch ganze Hotelketten betreffen. Vor allem eigene Hotel Marken von Reiseveranstaltern tauchen in den Vermittlungsplattformen meist nicht auf. Wer also auf der Suche nach einem Strandhotel ist, sollte auch das Suchen über einen Reiseveranstalter nicht ausschließen.

Hotel buchen über einen Reiseveranstalter (Hotel Katalog)

Wenn Sie in eine größere Stadt oder Urlaubsregion reisen, ist das Hotel buchen über einen Reiseveranstalter durchaus eine gute Möglichkeit. Nicht selten findet man dabei günstigere Hotelangebote mit einem besseren Preisleistungsverhältnis. In Städten sind viele Unterkünfte dabei, die zentral sind, nähe Sehenswürdigkeiten und mit guter öffentlicher Verkehrsanbindung. In Urlaubsregionen sind einige Hotels dabei, die über Vermittlungsplattformen nicht buchbar sind, sonder exklusiv über Reiseveranstalter vertrieben werden.

Bezahlung und Stornierung bei einer Hotelbuchung über einen Reiseveranstalter

Die Bezahlung erfolgt in diesem Fall im Voraus, Sie müssen sich vor Ort um nichts mehr kümmern. Das Hotel kann per Lastschrift, Überweisung, PayPal oder Kreditkarte im Voraus bezahlt werden (Die Bezahlvarianten können Sie bei den Reiseveranstaltern unterscheiden!). Darum sollte eine Hotelbuchung über einen Reiseveranstalter mindestens 3 - 7 Tage im Voraus erfolgen, je nach gewählter Zahlungsvariante. Buchen Sie Ihr Hotel früh, dann ist in der Regel eine Anzahlung fällig und der Rest 30 Tage vor Abreise. Ist das Hotel im Voraus bezahlt, erhalten Sie einen Voucher (Gutschein), den Sie bei der Rezeption vorlegen. Sie sind im Hotel natürlich bereit angemeldet!
Ein kostenloses Stornieren ist bei Reiseveranstaltern eher selten möglich, die Reise sollte also schon fix sein. Mit einer Rücktrittsversicherung könnte man sich gegen manche unvorhersehbare Dinge absichern. Die Gebühr für eine solche Versicherung hält sich in Grenzen. Die Stornogebühren sind gestaffelt und in den AGB (kurz vor dem Button verbindlich Buchen) zu finden.

Woran liegt das, dass Reiseveranstalter teilweise günstiger sind

Zum Teil kaufen Reiseveranstalter Kontingente (eine gewisse Anzahl an Hotelzimmern für einen gewissen Zeitraum) von Hotels an, welche dann im Katalog im Reisebüro oder online für den Endkunden zur Buchung angeboten werden. Bei solchen Kontingenten trägt meist der Reiseveranstalter das Risiko der Auslastung. Dem entsprechend günstig kauft ein Reiseveranstalter so ein Kontingent ein. Das Hotel spart sich dabei Kosten fürs Marketing und hat fixe Einnahmen auch bei schlechter Auslastung. Der Reiseveranstalter versucht dann natürlich die Hotelzimmer so weit als möglich zu verkaufen, wobei es zu starken Vergünstigungen kommen kann, wenn der Verkauf etwas schleppen läuft.

Hinweis: Kommt Ihnen der Begriff "Buchung auf Anfrage" unter, während der Suche, so ist das Kontingent des Reiseveranstalters komplett verkauft. Bei einer Buchung auf Anfrage fragt der Reiseveranstalter im Hotel nach, ob er zu denselben Konditionen noch ein weiteres Hotelzimmer verfügbar ist. Sollten Sie sich für ein solches Angebot entscheiden und fest buchen, erhalten Sie innerhalb 2 - 5 Tagen eine E-Mail, ob die Buchung bestätigt wurde. In dieser Zeit sollten Sie keine weitere Buchung vornehmen. Erhalten Sie eine Absage oder Bestätigung ist die Buchung automatisch storniert oder bei einer Bestätigung fest gebucht.

Zum anderen Teil greifen Reiseveranstalter auf sogenannte Bettenbanken zu. Diese Bettenbanken kaufen zum Teil auch Kontingente ein, oder Hotels haben auch die Möglichkeit, leer stehende Hotelzimmer zu tagesaktuellen Preisen zur Verfügung zu stellen. Um die Auslastung der Unterkunft zu steigern, greifen Hotels gern auf Bettenbanken zurück, vor allem auch in der Nebensaison, obwohl die Preise dabei auch sehr niedrig ausfallen. Die Reichweite über solche Bettenbanken ist im Gegenzug enorm. Sehr viele Reiseveranstalter weltweit greifen auf solche Bettenbanken zu. Diese Hotelzimmer werden als Zusatz zu den eigenen Kontingenten angeboten, um das Portfolio zu erweitern. Ein Risiko der geringen Auslastung hat der Reiseveranstalter dabei nicht, dafür ist die Marge auch deutlich geringer. Diese Hotelbetten sind meist nur online buchbar und tauchen in den Katalogen nicht auf. Die Preise für den Endkunden sind oft sehr günstig. Wenn in Ihren Voucher (Gutschein) den Sie nach einer Hotelbuchung erhalten haben, zum Beispiel darin steht "booked by" Hotelbeds, MIKI, IHG oder ähnlich dann haben Sie ein solches Angebot über eine Bettenbank gebucht.

Vorteile:

  • teilweise sehr günstige Hotels
  • man muss sich vor Ort um nichts mehr kümmern, da das Hotelzimmer bereits bezahlt ist
  • exklusive Hotels im Angebot

Nachteile:

  • kostenloses Stornieren oft nicht möglich
  • Angebote nur in Städten und Urlaubsregionen
  • die Auswahl ist geringer als bei Vermittlungsplattform

Welche Variante der Hotelbuchung ist für mich die richtige

Haben Sie die Reise fest eingeplant und suchen ein Hotel in eine Stadt oder Urlaubsregion dann sollten Sie sich mal unter "Hotel Katalog" umsehen. Suchen Sie ein Hotelzimmer im ländlichen Bereich oder in einer kleinen Stadt dann ist die Vermittlungsplattform hier auf der Startseite das richtige für Sie. Ist Ihnen das kostenlose Stornieren wichtig, sollten Sie ebenfalls die Vermittlungsplattform für Hotels nutzen. Beachten Sie dabei die unterschiedlichen Stornobedingungen des jeweiligen Hotelzimmers.

Einreise nach Kanada und den USA

Da wir häufig Hotelzimmer für Kanada und den USA vermitteln, möchten wir kurz auf die Einreise nach Kanada und den USA eingehen. Wenn Sie einen Urlaub oder eine Geschäftsreise in eins dieser beiden Länder planen, brauchen Sie kein Visum! Es reicht ein eTA Antrag für Kanada oder ein ESTA Antrag für die USA. Ein Visum für Kanada brauchen Sie nur, für längere Aufenthalte über 6 Monate oder wenn Sie nicht per Flugzeug einreisen. Hinweis: Sie müssen bei der Einreise mittels eTA bereits eine geplante Ausreise vorweisen können! Planen Sie Ihre Ausreise erst vor Ort in Kanada, dann müssen Sie auf ein Visum beantragen.

Bei der Einreise in die USA ist es ähnlich. In den USA können Sie anstelle eines Visums einen ESTA Antrag stellen, mit diesem können Sie sich 90 Tage in den USA aufhalten. Das eTA Kanada oder den ESTA Antrag für die USA können Sie bereits nach der Buchung Ihres Hotelzimmers erledigen, denn die Gültigkeit eines eTA liegt bei 5 Jahren und bei ESTA bei 3 Jahren. Die Vorteile von ESTA und eTA sind vor allem:

  1. viel günstiger als ein Visum
  2. die Einreise wird sehr schnell genehmigt
  3. viel weniger Bürokratie

Meta Titel: Hotelzimmer und Ferienwohnungen finden und buchen
Meta Description: Hotel buchen schnell, einfach und billig. Günstige Hotelangebote in allen Kategorien. Jetzt Hotelsuche starten und Hotelzimmer billig reservieren.